Wäschekorb AMAN | Großer Deckelkorb Ø54 cm aus Wasserhyazinthe | Boho

€179,00

54 cm Durchmesser, 55 cm hoch
• aus robuster, nachhaltiger Wasserhyazinthe
• mit praktischen Griffen und Deckel perfekt als Wäschekorb
• 100 % Handarbeit und fairer Handel

In dem riesigen Wäschekorb Aman können Sie die Wäsche Ihrer ganzen Familie unsichtbar verstauen. Der runde Korb ist aus hochrobuster Wasserhyazinthe geflochten, die jeder noch so schweren Herausforderung rund um den Haushalt standhält. Er hat zwei praktische Griffe, die Ihnen beim Tragen des Korbs helfen. Das Material wird nicht chemisch behandelt und erhält seine satte, warme Farbe durch das Trocknen unter der tropischen indonesischen Sonne. Der Korb verbreitet einen gemütlichen, rustikalen Charme in Ihrem Badezimmer oder Schlafzimmer.

Der passende abnehmbare Deckel ist im Lieferumfang enthalten, sodass sich der Korb ganz einfach verschließen lässt.

Bitte beachten Sie auch unsere anderen Angebote – in unserem Shop finden Sie viele verschiedene Körbe, Wohnaccessoires und Taschen aus nachhaltigen Materialien unter fairen Produktionsbedingungen.

-------------------------------------------------- --------------------

Maße & Gewicht:

Höhe x Durchmesser: 55x54 cm
Gewicht: 7,20 kg

Unsere Produkte sind kunstvoll gefertigte Einzelstücke. Aufgrund der Herstellung von Hand und natürlichen Materialschwankungen können sie in Größe, Farbe und Form leicht variieren.

-------------------------------------------------- --------------------

Hauptmaterial: Wasserhyazinthe

Die Wasserhyazinthe ist eine tropische Wasserpflanze, die an Flüssen und Seen wächst. Sie stammt eigentlich aus Südamerika, wurde aber auch in Südostasien eingeführt. Dort gilt sie als Unkraut, weil sie sich wahnsinnig schnell vermehrt und ganze Gewässer mit einem Blätterteppich bedecken kann. Der daraus resultierende Licht- und Sauerstoffmangel lässt alles Leben unter Wasser absterben, weshalb die Pflanzen regelmäßig entfernt werden müssen. Um die Pflanzen für die Weiterverarbeitung vorzubereiten, werden die Blätter abgeschnitten und die dicken Stängel drei bis sieben Tage in der Sonne getrocknet. Das Ergebnis ist ein reichlich vorhandener, nachhaltiger Rohstoff für viele Korbwaren hier bei Soeji!